Create a Political Player!

Warum? “Create a Political Player” will Kinder und Jugendlichen darin unterstützen, ihre eigene Identität zu entdecken und zu bilden. Das Projekt stellt die Fragen “Wer bin ich & wer bist du?”. Es ziel dabei nicht auf die soziale Wunschantwort von ihnen ab, sondern darauf, in Kindern und Jugendlichen einen kritischen Geist zu entfachen und auch die Lust darauf wecken, ihre Gesellschaft und ihr Umfeld aktiv mitzugestalten. Dadurch wollen wir sie auch für die Themen Rassismus, Diskriminierung und Antisemitismus sensibilisieren.

Wie? “Create a Political Player” ist ein offenes Projekt, in dem nicht das vorformulierte Ziel, sondern der Weg dorthin im Fokus steht. Dieser Weg wird über aufsuchende Jugendarbeit, Sport- und Kulturworkshops gemeinsam mit den Jugendlichen gegangen. In diesen Angeboten werden die Kinder und Jugendlichen dabei unterstützt, ihre Identität zu entdecken, auszuprobieren, zu visualisieren und Wege zu finden, wie sie lernen, ihre eigene Visionen umzusetzen. // In Kooperation mit Jero van Nieuwkoop (Raamwerk) und Dave Zabel.

Wo? Durch das diverse und breite Netzwerk von Raamwerk und Studio Lev und über sämtliche Träger:innen der Kinder- und Jugendarbeit öffnet “Create a Political Player” Türen für Kinder und Jugendliche, die für Erwachsene oft verschlossen bleiben.

Ab wann? Du willst auf dem Laufenden bleiben? Dann melde dich doch für unseren Newsletter an oder folge uns auf Facebook oder Instagram. Oder schick uns eine Mail mit der Bitte um Infos!

Gefördert vom Jugendamt der Stadt Kassel. Danke!

Schau doch demnächst mal wieder vorbei, denn ...

… weitere Informationen folgen!