Stereotopia

Haben Sie schon das zu Ihnen passende Stereotyp gefunden?

In Stereotopia glaubt man daran, dass das Leben einfacher sein könnte, wenn die Komplexität des Alltags reduziert wird! Für ein unverbindliches Stereotypisieren konnten im Januar 2016 beim Performance/Partizipations-Stück die Besucher:innen an hoch komplexen und fadenscheinig wissenschaftlichen Tests teilnehmen, um am Ende des Abends eine persönliche Handlungsanleitung für ihr Glück im neuen Stereotyp zu erhalten.

Blockseminare und Nachbereitung

Zu unseren Produktionen bieten wir Nachbereitungen an und kooperieren gerne mit Bildungseinrichtungen. So haben wir z.B. zu Hedwig and the Angry Inch und Grimm! Seminare in Kooperation mit der Universität Kassel angeboten. Für Schulklassen bieten wir zum Besuch unser Stücke auch Vor- und Nachbereitungen in den Schulen mit Unterrichtsmaterialien und didaktischen Konzepten an.

Dramaturgisches Begleitseminar: Hedwig and the Angry Inch

Dramaturgisches Begleitseminar: Grimm!

Nachbereitung für Schulklassen: Grimm!

Instant Musical

Ein ganzes Musical in nur 48 Stunden schreiben und performen? Wir wagten das Experiment:

Im Musical-Slam am 28.10.16 stellten die Teilnehmer:innen einem Publikum ihre Charakter- und Szenenentwürfe zum Thema „The Dancing Dead“ vor, eine Abstimmung würfelte Figuren wie den Zombie Morta Della, die aufbrausende Dämonin Lilith und die kopflose Käthe zu einer Gruseltherapie zusammen und nur wenige Stunden später feierte am 30. Oktober ein komplettes Musical Premieren-Derniere im Interim. Auch wenn es ein kurzweiliger Workshop war bleiben Songs wie “Monstertherapie”, “Ich will kein Zombie sein” oder “Was ist die Moral?” noch über Jahre im Kopf.

ATOMIC SPICE BABES

Unsere hauseigene Girl Group macht aus eingängigen Popsongs mit ihren neuen Arrangements und Harmonien Sexy Töne.

Infos zur Gruppe und anstehenden Konzerten findet ihr hier.

Sing-A-Long-A-Thon // 20er Jahre Party // Cold-Musicaling

Neben unserem regulären Angebot findet sich auch immer wieder ein wechselndes Programm innovativer Einzelveranstaltungen.

So z.B. unser Sing-A-Long-A-Thon, ein Musical-Karaoke-Spektakel, bei dem jede:r mitmachen darf. Oder unser Cold-Musicaling, bei dem spontan am Abend vom Blatt ein Musical inklusive Kostüm und Requisiten gespielt wird. Und bei der 20er-Jahre-Party wird mit Tanz-Coaching, Livemusik, Handlesen und viel Glamour zusammen gefeiert.

Aktuelle Veranstaltungen findet ihr auf unserer facebook-Seite.

Booking

Studio Lev vermittelt Darsteller:innen, Musiker:innen und Schauspieler:innen auf Anfrage für andere Projekte, Veranstaltungen oder Konzerte.

Zudem vermittelt Studio Lev aktiv zwischen Kooperationspartner:innen um ein weitreichendes Kreativnetzwerk zu schaffen und steht neuen Projekten, in erster Linie aus dem Bereich der Jugendkultur und/oder von jungen Erwachsenen initiiert, beratend zur Seite.

Dazu gibt es Fragen? Oder schon eine konkrete Projektidee? Wir freuen uns über eine Mail!